Lesaar - Familienforschung

 

Home
Herkunft der Lesaars
Der Name Lesaar/Schreibweisen
Alte Unterschriften
Berufe
Gibt es ein Wappen?
Wo leben die Lesaars heute?
Telefonbucheinträge
Vornamen
Lesaars in meiner Datenbank
Ehefrauen der Lesaars
Ehemänner der Lesaars
Meine Lesaar-Linie
Die Rheinberger Lesaars
Galerie - Bilder von Lesaars
Alte Familienbilder
Standesamtsurkunden
Kirchenbücher
Melderegister
Adressbücher
Geburtsanzeigen
Heiratsanzeigen
Sterbeanzeigen
Totenzettel
Gräber
Im Krieg Gefallene
Kriegszeiten/Militärarchiv
Grundbesitz/Grundakten
Weitere interessante Dokumente
Ordenträger
Lesaars im Ausland/Auswanderer
Lesaars in Zeitungsartikeln
Lesaars im Internet
Lesaars als Autoren
Handwerker im Jahre 1800
Besondere Ereignisse etc.
Darstellungsformen
Alte Emmericher Ansichten/Stiche
Links
Suche

Gästebuch

Feedback

Impressum
Änderungshistorie

 

Kirchenbücher

Neben den Unterlagen der Standesämter sind die Kirchenbücher die zweitwichtigste Informationsquelle der Familienforscher. Hier können die Familien, wenn man Glück hat, über Jahrhunderte hinweg zurückverfolgt werden. Einzusehen sind die Kirchenbücher auf verschiedene Weisen, je nachdem wo die Kirchenbücher lagern, wo die Abschriften zu finden sind, oder inwieweit überhaupt erlaubt ist, diese einzusehen. Hier einige Zugriffsmöglichkeiten:

1. Einsichtnahme im Pfarramt
2. Besuch des Personenstandsarchives in Brühl
3. Cds oder andere Veröffentlichungen mit verkarteten (abgeschriebenen) Kirchenbüchern
4. Besuch des Stadtarchives (zum Beispiel Emmerich)
5. Anschreiben des Pfarramtes (ggf. gebührenpflichtig)

Hier einige Beispiele für Kirchenbucheinträge (Heiraten):
 


13.10.1683 Heirat von Balthasar Lazar und Sophia de Bie
 


26.4.1804 Heirat von Engelbert Lazaar mit Elisabeth Bos



1825 Heirat meines 4xUrgroßvaters Heinrich Lazaar mit seiner Ehefrau Elisabeth Estericks
Rechts sind die Altersangaben 23 bzw. 24 zu sehen.


1891 Heirat meines 3xUrgroßvaters Theodor Lesaar mit seiner 3. Ehefrau Helena Catharina Becker; unter seinem Namen ist vermerkt, dass er Weichensteller ist; sein Geburtsdatum, der 9.4.1831 ist ebensfalls dokumentiert


1935 Heirat meines Großvaters Heinrich Lesaar mit seiner Ehefrau Paula Luzia Hermanns mit Angabe der Geburtsdaten und der Eltern

Beispiele für Tauf-/Geburtseinträge
Beispiele für Sterbeeinträge

© 2008 by Marcel Lesaar - Besuchen Sie auch meine Lavendelhomepage www.lavendelinfo.de
oder meine Homepage mit alten und neuen Bildern der Stadt Mettmann www.mettmanner-bilder.de